Skip to content

Papierbohren mit Dürselen

 

Seit 1991 hat sich die Mönchengladbacher Firma Dürselen auf Papierbohrmaschinen, automatische Papierbohrsysteme sowie dazugehörige Peripherie spezialisiert. 

 

Das Produktportfolio gliedert sich in folgende Bereiche

duerselen

Papierbohren

Dürselen Papierbohrmaschine

PB.04N

Für alle Standardlochungen, komplexe Ringbuchlochungen und Lochreihen für Drahtkammbindung

 

PB.05

Für das Papierbohren von Großformaten vor dem Schneiden

 

PB.10 DoD

Papierbohren on Demand: Maximale Flexibilität ohne Rüstzeiten. Für Kleinauflagen mit wechselnden Lochbildern

 

PB.16

Für alle Standardlochungen, komplexe Ringbuchlochungen und Lochreihen für Drahtkammbindung

 

PB.18

Wirtschaftliche Kalenderproduktion durch Bohren von Daumenlöchern bis 550mm Bindebreite

 

UD.04

Für alle Standardlochungen, komplexe Ringbuchlochungen und Lochreihen für Drahtkammbindung

Dürselen Wendestation

Wendestation

DS.02

Beim Verpacken in Stülpschachteln übernimmt die Wendestation DS.02 das Umdrehen der Stapel, nachdem der Kartonboden übergestülpt wurde. 

Durch das automatische Wenden wird die körperliche Belastung minimiert.

Die Maschine kann bis zu 900 Stapel pro Stunde umsetzen. Zusätzliches Personal wird nicht benötigt.

Die Maschine ist portabel und kann mit einem Hubwagen umgesetzt werden.

Steuber Arndt Horn Senior Key Account Manager Weiterverarbeitung

Arndt Horn

Senior Key Account Manager
Weiterverarbeitung

Telefon: +49 2161 6597-51
Telefax: +49 2161 6597-69
Mobil: +49 172 2144164

a.horn@steuber.net

Steuber Vertrieb Gesterkamp

Jan Gesterkamp

Vertrieb
Druck & Weiterverarbeitung

Telefon: +49 2161 6597-0
Telefax: +49 2161 6597-70
Mobil: +49 162 6861129

j.gesterkamp@steuber.net

Steuber Vertrieb Mende

Sebastian Mende

Vertrieb
Druck & Weiterverarbeitung

Telefon: +49 2161 6597-0
Telefax: +49 2161 6597-70
Mobil: +49 172 7482672

s.mende@steuber.net 

Steuber Fredericke Keil Team Leitung Vertrieb Innendienst Anlagen

Fredericke Keil

Team Leitung Vertrieb
Innendienst Anlagen

Telefon: +49 2161 6597-38
Telefax: +49 2161 6597-69

f.keil@steuber.net