Skip to content

baumannperfecta Schneidemaschinen

 

Zuverlässig, schnell und präzise: baumannperfecta Schnellschneider sind für die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien geeignet. Ob Papier, Karton oder Offsetplatten: Moderne Schneidetechnik ermöglicht das rationelle Schneiden unterschiedlichster Produkte und Formate in den Schnittbreiten von 80-225 cm.

 

Ultraschnell, hochgenau und leicht zu bedienen – das sind die Vorteile der Wohlenberg Schnellschneider. Die menügeführte Programmerstellung deckt zahlreiche Schneideaufgaben ab, beispielsweise Einzelschnitt, Programmschnitt, Repetieren und Pressen ohne Schnitt. Wir beraten Sie gerne zu allen wichtigen Ausstattungen und Optionen.

  • CIP Datenmodul serienmäßig
  • Touchscreen im Kinoformat 16:10 mit interaktiver Bedieneroberfläche
  • Hubbegrenzung für den Pressbalken serienmäßig
  • Edelstahlplattierter, geschlossener Maschinentisch (2 mm)
  • Mittiger Pressdruckzylinder (WB 115 – 225), programmierbarer Pressdruck 
  • Automatische Anpassung des Pressdrucks an die Schneidbreite, programmierbarer Pressdruck
  • Optionen: Dreh- und Neigesattel, Automatische Späneentsorgung, Schnittandeuter LED, Netzwerkanbindung, uvm.

Schnittbreiten WB 80, WB 92, WB 115, WB 132, WB 168, WB 225

Für jedes Format die richtige Maschine: Jeder WB Schnellschneider erfüllt höchste Ansprüche an Effizienz, Sicherheit – und an Präzision. So sorgen mittige Presszylinder (WB 115 bis 225), hochgerade Seitenlineale sowie die präzise Pressbalken-Steuerung mit neuartiger Kinematik für höchste Genauigkeit beim Schneidvorgang. Zu den weiteren Features gehören Sattelantrieb durch Servomotor (30 bzw. 200 cm/sek.), schneller Messerwechsel und mehr.

steuber-logo-baumannperfecta

Klicken Sie auf die Maschinenbezeichnungen 
für weitere Informationen.

baumannperfecta schneidemaschine
Wohlenberg Schneidemaschine WB80

Schneidemaschinen

Wohlenberg Schnellschneider sind robust und für die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien wie z.B. Papier, Karton, Offsetplatten oder ähnliche geeignet. Moderne Schneidtechnik ermöglicht das rationelle Schneiden der unterschiedlichsten Produkte und Formate.

Der Schnellschneider kann als Einzelgerät oder als Schneidsystem wirtschaftlich eingesetzt werden. Die Programmerstellung erfolgt Menügeführt und deckt eine Vielzahl unterschiedlicher Schneidaufgaben ab, wie z.B.: Einzelschnitt, Programmschnitt, Repetieren, Pressen ohne Schnitt, automatische Istwert-Übernahme.

Ausstattung

  • Interaktive Bedienoberfläche
  • Touchscreen
  • Industriesteuerung
  • CIP-Daten-Modul (CIP 3 und CIP 4)
  • MIS-Anbindung (optional)
  • Straight to Cut -Funktion mit Barcodeleser mit Druckbildvorschau im Schneidprogramm (optional)
  • Ethernetschnittstelle
  • USB-Schnittstelle
  • Windows Betriebssystem CE
  • Interaktiver Schneidprogramm-Generator
  • Sattelpositionierung per elektronischem Handrad
  • Sattelantrieb durch Servomotor
  • Optimierter Schneidzyklus
  • Programmierbare Presskraft
  • Automatische Anpassung des Pressdrucks an die Schneidbreite
  • Automatisierter Sicherheitsmesserwechsel von vorn
  • Schneller Messerwechsel
  • Größere Stabilität druch neuen einteiligen Gusskörper und neuer Tischaufhängung
  • Wartungsarme Elektromagnetkupplung
  • Pressbalkenstoppfunktion
  • Robuster Maschinentisch

Vorteile

  • CIP Datenmodul serienmäßig
  • 18,4 ” Touchscreen Colordisplay (Format 16:10)
  • Hubbegrenzung für den Preßbalken serienmäßig
  • Sattelpositionierung mit elektronischem Handrad
  • Edelstahlplattierter Maschinentisch (2 mm stark), geschlossen ohne Schlitz
  • Kompaktes Design für einen geringeren Platzbedarf
  • Maschinenkörper aus einem Guss

Wohlenberg Schnellschneider sind robust und für die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien wie z.B. Papier, Karton, Offsetplatten oder ähnliche geeignet. Moderne Schneidtechnik ermöglicht das rationelle Schneiden der unterschiedlichsten Produkte und Formate.

Der Schnellschneider kann als Einzelgerät oder als Schneidsystem wirtschaftlich eingesetzt werden. Die Programmerstellung erfolgt Menügeführt und deckt eine Vielzahl unterschiedlicher Schneidaufgaben ab, wie z.B.: Einzelschnitt, Programmschnitt, Repetieren, Pressen ohne Schnitt, automatische Istwert-Übernahme.

Ausstattung

  • Interaktive Bedienoberfläche
  • Touchscreen
  • Industriesteuerung
  • CIP-Daten-Modul (CIP 3 und CIP 4)
  • MIS-Anbindung (optional)
  • Ethernetschnittstelle
  • USB-Schnittstelle
  • Windows Betriebssystem CE
  • Interaktiver Schneidprogramm-Generator
  • Sattelpositionierung per elektronischem Handrad
  • Sattelantrieb durch Servomotor
  • Optimierter Schneidzyklus
  • Programmierbare Presskraft
  • Automatische Anpassung des Pressdrucks an die Schneidbreite
  • Automatisierter Sicherheitsmesserwechsel von vorn
  • Schneller Messerwechsel
  • Größere Stabilität druch neuen einteiligen Gusskörper und neuer Tischaufhängung
  • Wartungsarme Elektromagnetkupplung
  • Pressbalkenstoppfunktion
  • Robuster Maschinentisch

Vorteile

  • CIP Datenmodul serienmäßig
  • 18,4 ” Touchscreen Colordisplay (Format 16:10)
  • Hubbegrenzung für den Preßbalken serienmäßig
  • Sattelpositionierung mit elektronischem Handrad
  • Edelstahlplattierter Maschinentisch (2 mm stark), geschlossen ohne Schlitz
  • Kompaktes Design für einen geringeren Platzbedarf
  • Maschinenkörper aus einem Guss

Wohlenberg Schnellschneider sind robust und für die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien wie z.B. Papier, Karton, Offsetplatten oder ähnliche geeignet. Moderne Schneidtechnik ermöglicht das rationelle Schneiden der unterschiedlichsten Produkte und Formate.

Der Schnellschneider kann als Einzelgerät oder als Schneidsystem wirtschaftlich eingesetzt werden. Die Programmerstellung erfolgt Menügeführt und deckt eine Vielzahl unterschiedlicher Schneidaufgaben ab, wie z.B.: Einzelschnitt, Programmschnitt, Repetieren, Pressen ohne Schnitt, automatische Istwert-Übernahme.

Vorteile

  • CIP Datenmodul serienmäßig
  • 18,4 ” Touchscreen Colordisplay (Format 16:10)
  • Hubbegrenzung für den Pressbalken serienmäßig
  • Sattelpositionierung mit elektronischem Handrad
  • Edelstahlplattierter Maschinentisch (2 mm stark), geschlossen ohne Schlitz
  • Mittiger Pressdruckzylinder für die Pressbalkenbetätigung
  • Programmierbarer Pressdruck serienmäßig
  • Automatische Pressdruckregulierung je nach Schneidbreite
  • Maschinenkörper aus einem Guß

Wichtige Optionen

  • Automatische Späneentsorgung ASE, bis zu 4 mm absenkbar
  • Drehsattel
  • Dreh- und Neigesattel
  • Niederhalter vor dem Sattel
  • Niederhalter vor dem Messer

Wohlenberg Schnellschneider sind robust und für die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien wie z.B. Papier, Karton, Offsetplatten oder ähnliche geeignet. Moderne Schneidtechnik ermöglicht das rationelle Schneiden der unterschiedlichsten Produkte und Formate.

Der Schnellschneider kann als Einzelgerät oder als Schneidsystem wirtschaftlich eingesetzt werden. Die Programmerstellung erfolgt Menügeführt und deckt eine Vielzahl unterschiedlicher Schneidaufgaben ab, wie z.B.: Einzelschnitt, Programmschnitt, Repetieren, Pressen ohne Schnitt, automatische Istwert-Übernahme.

Vorteile

  • CIP Datenmodul serienmäßig
  • 18,4 ” Touchscreen Colordisplay (Format 16:10)
  • Hubbegrenzung für den Preßbalken serienmäßig
  • Sattelpositionierung mit elektronischem Handrad
  • Edelstahlplattierter Maschinentisch (2 mm stark), geschlossen ohne Schlitz
  • Mittiger Pressdruckzylinder für die Pressbalkenbetätigung
  • Programmierbarer Pressdruck serienmäßig
  • Automatische Pressdruckregulierung je nach Schneidbreite
  • Maschinenkörper aus einem Guß

Wichtige Optionen

  • Automatische Späneentsorgung ASE, bis zu 4 mm absenkbar
  • Drehsattel
  • Dreh- und Neigesattel
  • Vorbereitet für automatisches Schneiden
  • Linearantrieb für Hintertischbeschickung
  • Niederhalter vor dem Sattel
  • Niederhalter vor dem Messer

Wohlenberg Schnellschneider sind robust und für die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien wie z.B. Papier, Karton, Offsetplatten oder ähnliche geeignet. Moderne Schneidtechnik ermöglicht das rationelle Schneiden der unterschiedlichsten Produkte und Formate.

Der Schnellschneider kann als Einzelgerät oder als Schneidsystem wirtschaftlich eingesetzt werden. Die Programmerstellung erfolgt Menügeführt und deckt eine Vielzahl unterschiedlicher Schneidaufgaben ab, wie z.B.: Einzelschnitt, Programmschnitt, Repetieren, Pressen ohne Schnitt, automatische Istwert-Übernahme.

Vorteile

  • CIP Datenmodul serienmäßig
  • 18,4 ” Touchscreen Colordisplay (Format 16:10)
  • Hubbegrenzung für den Preßbalken serienmäßig
  • Sattelpositionierung mit elektronischem Handrad
  • Edelstahlplattierter Maschinentisch (2 mm stark), geschlossen ohne Schlitz
  • Mittiger Pressdruckzylinder für die Pressbalkenbetätigung
  • Programmierbarer Pressdruck serienmäßig
  • Automatische Pressdruckregulierung je nach Schneidbreite
  • Maschinenkörper aus einem Guß

Wichtige Optionen

  • Automatische Späneentsorgung ASE, bis zu 4 mm absenkbar
  • Dreh- und Neigesattel
  • Vorbereitet für automatisches Schneiden
  • Linearantrieb für Hintertischbeschickung

Wohlenberg Schnellschneider sind robust und für die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien wie z.B. Papier, Karton, Offsetplatten oder ähnliche geeignet. Moderne Schneidtechnik ermöglicht das rationelle Schneiden der unterschiedlichsten Produkte und Formate.

Der Schnellschneider kann als Einzelgerät oder als Schneidsystem wirtschaftlich eingesetzt werden. Die Programmerstellung erfolgt Menügeführt und deckt eine Vielzahl unterschiedlicher Schneidaufgaben ab, wie z.B.: Einzelschnitt, Programmschnitt, Repetieren, Pressen ohne Schnitt, automatische Istwert-Übernahme.

Vorteile

  • CIP Datenmodul serienmäßig
  • 18,4 ” Touchscreen Colordisplay (Format 16:10)
  • Hubbegrenzung für den Preßbalken serienmäßig
  • Sattelpositionierung mit elektronischem Handrad
  • Edelstahlplattierter Maschinentisch (2 mm stark), geschlossen ohne Schlitz
  • Mittiger Pressdruckzylinder für die Pressbalkenbetätigung
  • Programmierbarer Pressdruck serienmäßig
  • Automatische Pressdruckregulierung je nach Schneidbreite
  • Linearantrieb mit 200 cm/s im Sattelrücklauf

Wichtige Optionen

  • Automatische Späneentsorgung ASE, bis zu 4 mm absenkbar
  • Vorbereitet für automatisches Schneiden

Positionieren und Greifen

Der BDG übernimmt den Funktionsbaustein des automatischen Schneidens. Die Lage wird auf dem Hintertisch vollautomatisch gedreht, ausgerichtet und geschnitten. Der BDG ist für die Verarbeitung von unbedruckten und bedruckten Bogen geeignet. Der Schneidprozess und damit der BDG wird durch das Schneidprogramm gesteuert.

  • Folgende Schneidaufgaben können automatisiert werden:
  • Drehen der Lage für den 1. Schnitt um 90 Grad (während der Einförderung)
  • Drehen der Lage wahlweise um 90 oder 180 Grad
  • 4-Seiten-Beschnitt
  • Trennen
  • Streifen schneiden (bis zu einem Restwert

Der Kreuzschnitt und die weiteren Schnitte nach Erreichen des Restwertes erfolgen manuell, aber als Teil des Schneidprogramms. Die Portalbauweise und eine 3-Achsen-Bahnsteuerung schaffen ein dynamisches System, das dem Produktverhalten angepasst werden kann.

Kombinationsmöglichkeiten

  • Kombination mit einem Schiebesystem
  • Kombination mit einem Schüttelautomat
  • Kombination mit einem Zangentransportsystem BFS / BFS-R

Vorteile

  • Wichtigster Baustein für das “mannlose Schneiden”
  • Erhebliche Produktivitätssteigerung
  • Entlastung des Bedieners
  • Eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten
  • Hohe Dynamik ermöglicht sehr kurze Dreh- und Ausrichtvorgänge
  • Die Geschwindigkeit kann dem Produktverhalten angepasst werden
  • Die Klemmkraft der Zangen ist stufenlos einstellbar. Markierungen sind ausgeschlossen

Der Bediener bildet die Schneidlage im Schüttelautomat BSB 3 L professional. Anschließend erreicht er mit wenigen Schritten die Schneidemaschine, um die Lage fertig zu schneiden. Zeitgleich wird die Lage automatisch von der BSB 3 L auf den Seitentisch der Schneidemaschine gefördert.

Sobald der Bediener an der Schneidemaschine fertig ist und die geschnittene Lage vom Ablader abgestapelt wird, wird die neue Lage vor die Schneidemaschine transportiert. Das Einfördern, das Ausrichten sowie der Rundum-Beschnitt erfolgen automatisch. Der Bediener kann in der Zeit die nächste Lage im Schüttelautomat BSB 3 L bilden.

Nach dem ersten Schnitt kann die Lage um 90 ° automatisch gedreht und wiederholt automatisch geschnitten werden – insgesamt bis zu 4 mal.

Vorteile

  • Dank des innovativen Frontanlegers ist das automatische Schneiden erstmals ohne Qualitätsverluste möglich
  • Leistungssteigerung von bis zu 50 % gegenüber einer herkömmlichen Schneideanlage
  • Sehr flexibel einsetzbar bei höchster Produktivität
  • Ideales Zusammenspiel von automatisierter und manueller Tätigkeit
  • Ergonomische Entlastung des Bedieners
Steuber Arndt Horn Senior Key Account Manager Weiterverarbeitung

Arndt Horn

Senior Key Account Manager
Weiterverarbeitung

Telefon: +49 2161 6597-51
Telefax: +49 2161 6597-69
Mobil: +49 172 2144164

a.horn@steuber.net

Steuber Vertrieb Gesterkamp

Jan Gesterkamp

Vertrieb
Druck & Weiterverarbeitung

Telefon: +49 2161 6597-0
Telefax: +49 2161 6597-70
Mobil: +49 162 6861129

j.gesterkamp@steuber.net

Steuber Vertrieb Mende

Sebastian Mende

Vertrieb
Druck & Weiterverarbeitung

Telefon: +49 2161 6597-0
Telefax: +49 2161 6597-70
Mobil: +49 172 7482672

s.mende@steuber.net 

Steuber Fredericke Keil Team Leitung Vertrieb Innendienst Anlagen

Fredericke Keil

Team Leitung Vertrieb
Innendienst Anlagen

Telefon: +49 2161 6597-38
Telefax: +49 2161 6597-69

f.keil@steuber.net